Angebote zu "Durch" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Schutzengel der Seefahrt
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Dargestellt wird die Entwicklung einer ärztlichen Versorgung der Seefahrenden, angefangen im 16. Jahrhundert mit Chirurgen in den Kriegsmarinen zur Versorgung der Verwundeten an Bord und an Land, bis zu den Lazarettschiffen und den Lazaretten des ersten und zweiten Weltkriegs. Die ärztliche Betreuung der Mannschaft auf interkontinentalen Handelsschiffen begann im 17. Jahrhundert. Eine Passagierschifffahrt entstand durch den anschwellenden Strom der europäischen Auswanderer, die erst ab 1882 von Schiffsärzten versorgt wurden. An Land werden die Seeleute heutzutage durch den hafenärztlichen Dienst betreut. Die organisierte Seenotrettung beginnt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und wird in ihrer weltweiten Entwicklung vorgestellt. Medizinische Hilfe für unterversorgte Länder bringen Hospitalschiffe uneigennütziger Hilfsorganisationen.Am Schluss werden bedeutende Marineärzte vorgestellt, die zum Teil auf ganz anderen Gebieten berühmt wurden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Unterwegs auf Spiekeroog
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spiekeroog im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer hat es verstanden, seine Landschaft, Naturschätze und die typisch dörfliche Atmosphäre des einzigen Inselortes zu erhalten und zu pflegen das wissen die zahlreichen Besucher dieses Kleinods unter den ostfriesischen Inseln zu schätzen. Manon Loock-Braun stellt in leicht verständlicher und unterhaltsamer Weise die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt, das besondere Klima und die spannende Entwicklung Spiekeroogs von der Sandbank zum Seebad vor. Folgt man ihr auf drei Rundwegen durch den Ort und die Dünen, an Strand und Watt, erfährt man viel Wissenswertes über Seenotrettung, Fischfang und Badeleben, über die Inselkirchen und den Dinkeldodenkarkhof, über Aussichtsturm, Museen, Wattwanderungen u. v. m. Erklärt wird die Entstehung der Dünen und die eigentümliche Form der Insel, die Straßennamen sowie ihre Bedeutung und warum Spiekeroog zwar eine Pferdebahn, aber keinen Leuchtturm hat

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Unterwegs auf Spiekeroog
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Spiekeroog im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer hat es verstanden, seine Landschaft, Naturschätze und die typisch dörfliche Atmosphäre des einzigen Inselortes zu erhalten und zu pflegen das wissen die zahlreichen Besucher dieses Kleinods unter den ostfriesischen Inseln zu schätzen. Manon Loock-Braun stellt in leicht verständlicher und unterhaltsamer Weise die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt, das besondere Klima und die spannende Entwicklung Spiekeroogs von der Sandbank zum Seebad vor. Folgt man ihr auf drei Rundwegen durch den Ort und die Dünen, an Strand und Watt, erfährt man viel Wissenswertes über Seenotrettung, Fischfang und Badeleben, über die Inselkirchen und den Dinkeldodenkarkhof, über Aussichtsturm, Museen, Wattwanderungen u. v. m. Erklärt wird die Entstehung der Dünen und die eigentümliche Form der Insel, die Straßennamen sowie ihre Bedeutung und warum Spiekeroog zwar eine Pferdebahn, aber keinen Leuchtturm hat

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
AMRUM - Reise durch die Zeit 1 : 20 000
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

AMRUM - REISE DURCH DIE ZEIT / OOMRAM - EN RAIS TROCH A TIDJ Ein besonderer Reiseführer von heute an zurück in die jüngste und ferne Geschichte der Insel. Dabei wird das Gestern geschickt in eine aktuelle Karte projeziert und kleine Grafiken zeigen ein farbiges lebendiges Bild der Geschichtsspuren auf Amrum. Dargestellt wird unter anderem die Wanderung des Kniepsandes von der offenen Nordsee auf Amrum zu, wo sie heute den großen und faszinierenden, vor der Insel liegenden Sandstrand bildet. Die Geschichtsspuren im Sand beziehen sich auf gestrandete Schiffe, auf ein im Sand versacktes U-Boot und auf Reste ehemaliger Funktionsbauten in den Dünen. Die Inselbahn ist schon lange abgebaut, aber gradezu ein Amrumer Mythos. In keiner Darstellung findet man die Linienführung und Entwicklung des Gleisnetzes so exakt wiedergegeben wie in dieser Karte. Weiterhin widmet sich das Werk dem Schiffsverkehr zur Insel und betrachtet dabei insbesondere auch die Phase der ab 1890 direkt ab Hamburg und Bremerhaven anreisenden Salondampfer. Zu diesem Themenkomplex gehSren auch die Seefahrt als Erwerbsquelle, die Schiffsstrandungen, die Seenotrettung und die Lichter der Leuchttürme, die weit hinaus auf die offene Nordsee strahlen. Die Beschriftung der Karte und die Überschriften sind zweisprachig angelegt; in Deutsch und Oomram, dem Amrumer friesisch. Die "Öömrang fialnöömer" - die Amrumer Flurnamen - wurden ausschließlich für dieses Werk in dieser umfassenden Qualität recherchiert und in die Karte aufgenommen. Die Texte des Reiseführerteils sind in gefälliger Sprache in Deutsch verfasst. Die Karte ist Plastikfrei! - Sie ist weder laminiert noch foliert. - Die Lieferung erfolgt ohne Folienverpackung. - Gedruckt auf FSC-MIX zertifiziertem Papier. - Für die Produktion erfolgte ein CO2-Ausgleich.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
AMRUM - Reise durch die Zeit 1 : 20 000
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

AMRUM - REISE DURCH DIE ZEIT / OOMRAM - EN RAIS TROCH A TIDJ Ein besonderer Reiseführer von heute an zurück in die jüngste und ferne Geschichte der Insel. Dabei wird das Gestern geschickt in eine aktuelle Karte projeziert und kleine Grafiken zeigen ein farbiges lebendiges Bild der Geschichtsspuren auf Amrum. Dargestellt wird unter anderem die Wanderung des Kniepsandes von der offenen Nordsee auf Amrum zu, wo sie heute den großen und faszinierenden, vor der Insel liegenden Sandstrand bildet. Die Geschichtsspuren im Sand beziehen sich auf gestrandete Schiffe, auf ein im Sand versacktes U-Boot und auf Reste ehemaliger Funktionsbauten in den Dünen. Die Inselbahn ist schon lange abgebaut, aber gradezu ein Amrumer Mythos. In keiner Darstellung findet man die Linienführung und Entwicklung des Gleisnetzes so exakt wiedergegeben wie in dieser Karte. Weiterhin widmet sich das Werk dem Schiffsverkehr zur Insel und betrachtet dabei insbesondere auch die Phase der ab 1890 direkt ab Hamburg und Bremerhaven anreisenden Salondampfer. Zu diesem Themenkomplex gehSren auch die Seefahrt als Erwerbsquelle, die Schiffsstrandungen, die Seenotrettung und die Lichter der Leuchttürme, die weit hinaus auf die offene Nordsee strahlen. Die Beschriftung der Karte und die Überschriften sind zweisprachig angelegt; in Deutsch und Oomram, dem Amrumer friesisch. Die "Öömrang fialnöömer" - die Amrumer Flurnamen - wurden ausschließlich für dieses Werk in dieser umfassenden Qualität recherchiert und in die Karte aufgenommen. Die Texte des Reiseführerteils sind in gefälliger Sprache in Deutsch verfasst. Die Karte ist Plastikfrei! - Sie ist weder laminiert noch foliert. - Die Lieferung erfolgt ohne Folienverpackung. - Gedruckt auf FSC-MIX zertifiziertem Papier. - Für die Produktion erfolgte ein CO2-Ausgleich.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Seenotrettung von Flüchtlingen und Europäische ...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele Flüchtlinge sind die Gefahren auf der Flucht größer als die Gefährdungen in ihren Heimatländern. Die Gefahren werden dabei mehr oder weniger bewusst in Kauf genommen, um den Wunsch nach einem Leben in Sicherheit und Freiheit umzusetzen. Nicht selten werden die Gefahren dabei auch durch Schleuser begründet oder erhöht. Die Einrichtung von sicheren Fluchtwegen ist deshalb seit Jahren ein Thema der internationalen Migrationspolitik, zuletzt des Migrationspakts. Der Band zeigt das breite Spektrum der rechtlichen und tatsächlichen Fragen auf, die damit verbunden sind, wobei die Thematik der Seenotrettung im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Unterwegs auf Spiekeroog
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Spiekeroog im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer hat es verstanden, seine Landschaft, Naturschätze und die typisch dörfliche Atmosphäre des einzigen Inselortes zu erhalten und zu pflegen das wissen die zahlreichen Besucher dieses Kleinods unter den ostfriesischen Inseln zu schätzen. Manon Loock-Braun stellt in leicht verständlicher und unterhaltsamer Weise die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt, das besondere Klima und die spannende Entwicklung Spiekeroogs von der Sandbank zum Seebad vor. Folgt man ihr auf drei Rundwegen durch den Ort und die Dünen, an Strand und Watt, erfährt man viel Wissenswertes über Seenotrettung, Fischfang und Badeleben, über die Inselkirchen und den Dinkeldodenkarkhof, über Aussichtsturm, Museen, Wattwanderungen u. v. m. Erklärt wird die Entstehung der Dünen und die eigentümliche Form der Insel, die Straßennamen sowie ihre Bedeutung und warum Spiekeroog zwar eine Pferdebahn, aber keinen Leuchtturm hat

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
AMRUM - Reise durch die Zeit
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

AMRUM - REISE DURCH DIE ZEIT / OOMRAM - EN RAIS TROCH A TIDJEin besonderer Reiseführer von heute an zurück in die jüngste und ferne Geschichte der Insel. Dabei wird das Gestern geschickt in eine aktuelle Karte projeziert und kleine Grafiken zeigen ein farbiges lebendiges Bild der Geschichtsspuren auf Amrum. Dargestellt wird unter anderem die Wanderung des Kniepsandes von der offenen Nordsee auf Amrum zu, wo sie heute den großen und faszinierenden, vor der Insel liegenden Sandstrand bildet. Die Geschichtsspuren im Sand beziehen sich auf gestrandete Schiffe, auf ein im Sand versacktes U-Boot und auf Reste ehemaliger Funktionsbauten in den Dünen. Die Inselbahn ist schon lange abgebaut, aber gradezu ein Amrumer Mythos. In keiner Darstellung findet man die Linienführung und Entwicklung des Gleisnetzes so exakt wiedergegeben wie in dieser Karte. Weiterhin widmet sich das Werk dem Schiffsverkehr zur Insel und betrachtet dabei insbesondere auch die Phase der ab 1890 direkt ab Hamburg und Bremerhaven anreisenden Salondampfer. Zu diesem Themenkomplex gehšren auch die Seefahrt als Erwerbsquelle, die Schiffsstrandungen, die Seenotrettung und die Lichter der Leuchttürme, die weit hinaus auf die offene Nordsee strahlen. Die Beschriftung der Karte und die Überschriften sind zweisprachig angelegt, in Deutsch und Oomram, dem Amrumer friesisch. Die "Öömrang fialnöömer" - die Amrumer Flurnamen - wurden ausschließlich für dieses Werk in dieser umfassenden Qualität recherchiert und in die Karte aufgenommen. Die Texte des Reiseführerteils sind in gefälliger Sprache in Deutsch verfasst.Die Karte ist Plastikfrei!- Sie ist weder laminiert noch foliert.- Die Lieferung erfolgt ohne Folienverpackung.- Gedruckt auf FSC-MIX zertifiziertem Papier.- Für die Produktion erfolgte ein CO2-Ausgleich.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Schutzengel der Seefahrt
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dargestellt wird die Entwicklung einer ärztlichen Versorgung der Seefahrenden, angefangen im 16. Jahrhundert mit Chirurgen in den Kriegsmarinen zur Versorgung der Verwundeten an Bord und an Land, bis zu den Lazarettschiffen und den Lazaretten des ersten und zweiten Weltkriegs. Die ärztliche Betreuung der Mannschaft auf interkontinentalen Handelsschiffen begann im 17. Jahrhundert. Eine Passagierschifffahrt entstand durch den anschwellenden Strom der europäischen Auswanderer, die erst ab 1882 von Schiffsärzten versorgt wurden. An Land werden die Seeleute heutzutage durch den hafenärztlichen Dienst betreut. Die organisierte Seenotrettung beginnt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und wird in ihrer weltweiten Entwicklung vorgestellt. Medizinische Hilfe für unterversorgte Länder bringen Hospitalschiffe uneigennütziger Hilfsorganisationen. Am Schluss werden bedeutende Marineärzte vorgestellt, die zum Teil auf ganz anderen Gebieten berühmt wurden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot