Angebote zu "Zeit" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

OCEANUM, das maritime Magazin
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen. Aus dem Inhalt der Ausgabe 3: Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt · Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein · Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren · Seenotrettung an der Schleimündung: 100 ­Jahre ­DGzRS-Station Maasholm · Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer · Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik · Mit der WESER EXPRESS in ­eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff · Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter · Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 · Lebenstraum Tankermodell · Das Ramsgate Maritime ­Museum · Offizier auf der CAP SAN DIEGO · Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven · Wie Oswald Brett zum "Hausmaler" der Columbus Line wurde · Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet · Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker · Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin · Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 · Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe · Die Severn class. Die größten Boote der britischen Seenotretter · Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL · Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler · Zum 100. Todes­tag ­Albert Ballins · Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie · Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD · Die NORDLAND der Lübeck-Linie · NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg · "HAMBURG klar zum Auslaufen!" Jungfernreise vor 50 Jahren · Was wird aus der SEUTEN DEERN? · Museumsschiff ROTTERDAM · Museumsschiff STADT KIEL · Wippfeuer wiesen den Weg · Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design · Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL · Ozeanliner als Prisma der modernen Welt · KUNGSHOLM - Schöne Schwedin aus Holland · Steubenhöft Cuxhaven · Schiffsmeldungen

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
OCEANUM, das maritime Magazin
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen. Aus dem Inhalt der Ausgabe 3: Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt · Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein · Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren · Seenotrettung an der Schleimündung: 100 ­Jahre ­DGzRS-Station Maasholm · Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer · Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik · Mit der WESER EXPRESS in ­eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff · Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter · Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 · Lebenstraum Tankermodell · Das Ramsgate Maritime ­Museum · Offizier auf der CAP SAN DIEGO · Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven · Wie Oswald Brett zum "Hausmaler" der Columbus Line wurde · Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet · Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker · Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin · Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 · Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe · Die Severn class. Die größten Boote der britischen Seenotretter · Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL · Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler · Zum 100. Todes­tag ­Albert Ballins · Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie · Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD · Die NORDLAND der Lübeck-Linie · NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg · "HAMBURG klar zum Auslaufen!" Jungfernreise vor 50 Jahren · Was wird aus der SEUTEN DEERN? · Museumsschiff ROTTERDAM · Museumsschiff STADT KIEL · Wippfeuer wiesen den Weg · Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design · Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL · Ozeanliner als Prisma der modernen Welt · KUNGSHOLM - Schöne Schwedin aus Holland · Steubenhöft Cuxhaven · Schiffsmeldungen

Anbieter: buecher
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
OCEANUM, das maritime Magazin. Bd.3
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen.Aus dem Inhalt der Ausgabe 3:Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren Seenotrettung an der Schleimündung: 100 Jahre DGzRS-Station Maasholm Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik Mit der WESER EXPRESS in eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 Lebenstraum Tankermodell Das Ramsgate Maritime Museum Offizier auf der CAP SAN DIEGO Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven Wie Oswald Brett zum "Hausmaler" der Columbus Line wurde Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe Die Severn class. Die größten Boote der britischen Seenotretter Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler Zum 100. Todestag Albert Ballins Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD Die NORDLAND der Lübeck-Linie NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg "HAMBURG klar zum Auslaufen!" Jungfernreise vor 50 Jahren Was wird aus der SEUTEN DEERN? Museumsschiff ROTTERDAM Museumsschiff STADT KIEL Wippfeuer wiesen den Weg Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL Ozeanliner als Prisma der modernen Welt KUNGSHOLM - Schöne Schwedin aus Holland Steubenhöft Cuxhaven Schiffsmeldungen

Anbieter: Dodax
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
AMRUM - Reise durch die Zeit
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

AMRUM - REISE DURCH DIE ZEIT / OOMRAM - EN RAIS TROCH A TIDJEin besonderer Reiseführer von heute an zurück in die jüngste und ferne Geschichte der Insel. Dabei wird das Gestern geschickt in eine aktuelle Karte projeziert und kleine Grafiken zeigen ein farbiges lebendiges Bild der Geschichtsspuren auf Amrum. Dargestellt wird unter anderem die Wanderung des Kniepsandes von der offenen Nordsee auf Amrum zu, wo sie heute den großen und faszinierenden, vor der Insel liegenden Sandstrand bildet. Die Geschichtsspuren im Sand beziehen sich auf gestrandete Schiffe, auf ein im Sand versacktes U-Boot und auf Reste ehemaliger Funktionsbauten in den Dünen. Die Inselbahn ist schon lange abgebaut, aber gradezu ein Amrumer Mythos. In keiner Darstellung findet man die Linienführung und Entwicklung des Gleisnetzes so exakt wiedergegeben wie in dieser Karte. Weiterhin widmet sich das Werk dem Schiffsverkehr zur Insel und betrachtet dabei insbesondere auch die Phase der ab 1890 direkt ab Hamburg und Bremerhaven anreisenden Salondampfer. Zu diesem Themenkomplex gehšren auch die Seefahrt als Erwerbsquelle, die Schiffsstrandungen, die Seenotrettung und die Lichter der Leuchttürme, die weit hinaus auf die offene Nordsee strahlen. Die Beschriftung der Karte und die Überschriften sind zweisprachig angelegt, in Deutsch und Oomram, dem Amrumer friesisch. Die "Öömrang fialnöömer" - die Amrumer Flurnamen - wurden ausschließlich für dieses Werk in dieser umfassenden Qualität recherchiert und in die Karte aufgenommen. Die Texte des Reiseführerteils sind in gefälliger Sprache in Deutsch verfasst.Die Karte ist Plastikfrei!- Sie ist weder laminiert noch foliert.- Die Lieferung erfolgt ohne Folienverpackung.- Gedruckt auf FSC-MIX zertifiziertem Papier.- Für die Produktion erfolgte ein CO2-Ausgleich.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Lass uns mit den Toten tanzen
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung suchen Millionen Menschen Zuflucht in Europa. Die Abschottung der EU-Staaten hat das Mittelmeer zum gefährlichsten Grenzübergang der Welt werden lassen. Nur die zivile Seenotrettung orientiert sich noch uneingeschränkt an der Einhaltung der universellen Menschenrechte. Pia Klemp war Kapitänin bei mehreren Rettungsmissionen, die etliche Katastrophen verhindern konnten. Die Erlebnisse dieser Zeit prägen ihren Roman:Eine Aktivistin sticht mit einer Crew aus Hippies, Punks und Weltverbesserern in See, um möglichst viele Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Sie handeln in einer unmenschlichen Welt, die sie nicht akzeptieren können. Nur der gemeinsame Aufstand bietet Hoffnung, den eigenen Überzeugungen gerecht zu werden. Als ihre Rettungseinsätze kriminalisiert werden, nimmt das abgekartete politische Spiel neue Dimensionen an.Klemps Sicht auf die Geschehnisse rückt nicht nur die Menschenrechtsverletzungen an den europäischen Grenzen auf rigorose Weise in den Fokus. Der packende Roman zeigt auch, wie die Zweifel an einer Gesellschaft steigen, die millionenfaches Leid mental und politisch auf größtmöglicher Distanz zu halten versucht.Eine brachiale Feier von zivilem Ungehorsam, Alkohol, Freundschaften, Romanzen und eine brennende Liebeserklärung an den Kampf für Gerechtigkeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
OCEANUM, das maritime Magazin
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen. Aus dem Inhalt der Ausgabe 3: Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt ∙ Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein ∙ Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren ∙ Seenotrettung an der Schleimündung: 100 Jahre DGzRS-Station Maasholm ∙ Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer ∙ Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik ∙ Mit der WESER EXPRESS in eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff ∙ Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter ∙ Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 ∙ Lebenstraum Tankermodell ∙ Das Ramsgate Maritime Museum ∙ Offizier auf der CAP SAN DIEGO ∙ Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven ∙ Wie Oswald Brett zum „Hausmaler“ der Columbus Line wurde ∙ Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet ∙ Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker ∙ Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin ∙ Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 ∙ Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe ∙ Die Severn class. Die grössten Boote der britischen Seenotretter ∙ Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL ∙ Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler ∙ Zum 100. Todes tag Albert Ballins ∙ Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie ∙ Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD ∙ Die NORDLAND der Lübeck-Linie ∙ NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg ∙ „HAMBURG klar zum Auslaufen!“ Jungfernreise vor 50 Jahren ∙ Was wird aus der SEUTEN DEERN? ∙ Museumsschiff ROTTERDAM ∙ Museumsschiff STADT KIEL ∙ Wippfeuer wiesen den Weg ∙ Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design ∙ Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL ∙ Ozeanliner als Prisma der modernen Welt ∙ KUNGSHOLM – Schöne Schwedin aus Holland ∙ Steubenhöft Cuxhaven ∙ Schiffsmeldungen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Gestrandet
28,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Schiff auf Strand!' - dieser Ruf elektrisiert seit frühen Schifffahrtstagen die Menschen an der Küste. In den vergangenen Jahrhunderten war Schiffbruch gleichbedeutend mit der Aussicht auf reiche Beute. Strandräuber und -vögte lieferten sich mitunter Wettrennen um das Strandgut, denen nicht selten sogar Schiffbrüchige als lästige Zeugen zum Opfer fielen. Erst mit der Gründung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger im Jahre 1865 rückte die Bergung der Menschen in den Mittelpunkt. Die Geschichte von Strandung, Seenotrettung und Bergungsarbeit an der deutschen Küste bis in unsere Zeit ist Gegenstand dieses Buches, als Printausgabe schon lange vergriffen, jetzt exklusiv als ebook erhältlich. Anhand von Beispielen zeigt der Autor auf, dass nicht erst seit der Havarie der PALLAS Strandungen ein ökologisches Desaster für die Küste bedeuten. Eine Entdeckungsreise entlang der deutschen Nordseeküste erkundet die facettenreiche Geschichte des Schiffbruchs zwischen Borkum und Sylt und lädt den Leser ein, sich einmal selbst auf historische Spurensuche zu begeben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
OCEANUM, das maritime Magazin
16,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen. Aus dem Inhalt der Ausgabe 3: Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt ∙ Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein ∙ Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren ∙ Seenotrettung an der Schleimündung: 100 Jahre DGzRS-Station Maasholm ∙ Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer ∙ Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik ∙ Mit der WESER EXPRESS in eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff ∙ Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter ∙ Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 ∙ Lebenstraum Tankermodell ∙ Das Ramsgate Maritime Museum ∙ Offizier auf der CAP SAN DIEGO ∙ Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven ∙ Wie Oswald Brett zum „Hausmaler“ der Columbus Line wurde ∙ Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet ∙ Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker ∙ Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin ∙ Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 ∙ Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe ∙ Die Severn class. Die größten Boote der britischen Seenotretter ∙ Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL ∙ Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler ∙ Zum 100. Todes tag Albert Ballins ∙ Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie ∙ Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD ∙ Die NORDLAND der Lübeck-Linie ∙ NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg ∙ „HAMBURG klar zum Auslaufen!“ Jungfernreise vor 50 Jahren ∙ Was wird aus der SEUTEN DEERN? ∙ Museumsschiff ROTTERDAM ∙ Museumsschiff STADT KIEL ∙ Wippfeuer wiesen den Weg ∙ Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design ∙ Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL ∙ Ozeanliner als Prisma der modernen Welt ∙ KUNGSHOLM – Schöne Schwedin aus Holland ∙ Steubenhöft Cuxhaven ∙ Schiffsmeldungen

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot
Gestrandet
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

'Schiff auf Strand!' - dieser Ruf elektrisiert seit frühen Schifffahrtstagen die Menschen an der Küste. In den vergangenen Jahrhunderten war Schiffbruch gleichbedeutend mit der Aussicht auf reiche Beute. Strandräuber und -vögte lieferten sich mitunter Wettrennen um das Strandgut, denen nicht selten sogar Schiffbrüchige als lästige Zeugen zum Opfer fielen. Erst mit der Gründung der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger im Jahre 1865 rückte die Bergung der Menschen in den Mittelpunkt. Die Geschichte von Strandung, Seenotrettung und Bergungsarbeit an der deutschen Küste bis in unsere Zeit ist Gegenstand dieses Buches, als Printausgabe schon lange vergriffen, jetzt exklusiv als ebook erhältlich. Anhand von Beispielen zeigt der Autor auf, dass nicht erst seit der Havarie der PALLAS Strandungen ein ökologisches Desaster für die Küste bedeuten. Eine Entdeckungsreise entlang der deutschen Nordseeküste erkundet die facettenreiche Geschichte des Schiffbruchs zwischen Borkum und Sylt und lädt den Leser ein, sich einmal selbst auf historische Spurensuche zu begeben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 19.10.2020
Zum Angebot